Maßnahmenlockerung Stand 15.07.2020

Diese Auflagen gelten bis auf Weiteres und können nur durch neue behördliche Anordnungen angepasst werden.

Maßnahmenlockerung Stand 15.07.2020

Diese Auflagen gelten bis auf Weiteres und können nur durch neue behördliche Anordnungen angepasst werden.

In Absprache mit der Einsatzleitung „Corona“ der Stadt Duisburg und den Vorgaben der Landesregierung NRW mit Stand 15.07.2020 sind uns folgende Handlungsweisen auferlegt worden:

  1. Ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen und die Einhaltung der jeweils gültigen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gemäß Corona-SchutzVO sowie der vereinseigenen Verhaltensregeln müssen auf dem gesamten Gelände gewährleistet sein. Dies gilt ausdrücklich für alle nachfolgenden Punkte. Um das Infektionsrisiko untereinander zu minimieren, empfehlen wir das Tragen von Schutzmasken.
  2. Der Aufenthalt auf dem Gelände ist Vereinsmitgliedern sowie Gästen und Besuchern unter folgenden Auflagen gestattet:
    • Die Duschanlagen im Sanitärtrakt dürfen gemäß den aushängenden Verhaltensregeln ab dem 30.05.2020 wieder genutzt werden.
    • Der Zutritt zu den Waschräumen ist lediglich zwei Personen gleichzeitig unter Einhaltung des Mindestabstandes von 2 m gestattet.
    • Auf dem Herren-WC wird jedes zweite Urinal gesperrt.
    • Unser Spielplatz und der Jugendbereich sind wieder geöffnet. Das Abstandsgebot von 1,5 m zu anderen Personen, die nicht der Familie oder häuslichen Gemeinschaft angehören, muss eingehalten werden. Die Einhaltung dieser Regelungen wird durch die Eltern/Großeltern verantwortlich kontrolliert. Wir appellieren an die Eigenverantwortlichkeit der Eltern/Großeltern, die Einrichtungen nur zu nutzen, wenn diese nicht überfüllt sind. Auf die aushängenden Verhaltensregeln der Jugendwartin wird verwiesen.
  3. Folgende Sportarten dürfen auf unserem Gelände ausgeübt werden:
    • Tischtennis
    • Tennis
    • Boule (Aufnahme nur der eigenen Kugeln)
    • Darts
    • Badminton
    • Laufen/Walken
    • Schwimmen
    • Wassergymnastik
    • Beachvolleyball / Volleyball
  4. Saunen dürfen zwar ab dem 15.06.2020 unter strengsten Hygienevorgaben wieder geöffnet werden, unsere Saunen lassen die Einhaltung dieser Vorgaben nicht zu. Eine Wiedereröffnung ist deshalb zum Schutz unserer Mitglieder leider nicht möglich.
  5. Bei wiederholter Missachtung der gesetzlichen und vereinseigenen Vorgaben werden die betroffenen Bereiche wieder gesperrt.

Wir appellieren an Euer Verantwortungsbewusstsein und bitten Euch, die Vorgaben einzuhalten.

Euer Geschäftsführender Vorstand am 15.07.2020