Dartvereinsturnier 16.08. – 18.08.2019

Auch in diesem Jahr hatte die Dartgruppe des LBN Duisburg wieder befreundete Vereine zu einem Dartturnier eingeladen.

Dartvereinsturnier 16.08. – 18.08.2019

Auch in diesem Jahr hatte die Dartgruppe des LBN Duisburg wieder befreundete Vereine zu einem Dartturnier eingeladen.
Leider hatten die Dartspieler des SV Orplid Niddainsel Frankfurt e.V. ihre Teilnahme kurzfristig abgesagt, so dass das Turnier nur zwischen uns und unseren Freunden der FSG Siegen ausgetragen wurde.

Im Laufe des Freitagnachmittags konnten wir 7 Freunde der FSG Siegen bei uns begrüßen. Nachdem sie sich in den Gäste-Mietwohnwagen eingerichtet hatten, haben wir uns gegen 19:00h zu einem gemeinsamen Abendessen auf der Terrasse des Vereinsheims getroffen. Unser Wirt Wolfgang und sein Team haben uns mit leckeren Speisen á la carte verwöhnt. Danach gab es im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins auch die Gelegenheit zum freien Training. In diesem Jahr mussten wir aufgrund technischer Probleme mit unseren Dartscheiben auf Dartautomaten zurückgreifen, die uns freundlicherweise sowohl von privat, als auch von dem Dart-Team aus Duisburg Rahm „Westside Rahm“, für unser Turnier zur Verfügung gestellt wurden.
Ferner hat unser Beirat zur gleichen Zeit am See eine Cocktailparty veranstaltet, so dass wir auch leckere Cocktails genießen durften.

Am Samstagmorgen ab 9:00h haben wir uns zu einem leckeren Frühstück im Vereinsheim getroffen. Danach gegen 10:30h fand die Auslosung für die Gruppenphase des Turnieres statt. Insgesamt haben 20 Spielerinnen und Spieler teilgenommen.
Wir haben in 4 Gruppen á 5 Spielerinnen und Spieler um 11:00h das Turnier begonnen. In den jeweiligen 5-er Gruppen hat jeder gegen jeden gespielt, so dass jeder 4 Spiele bestreiten musste. Es wurden 2 Legs 501-single-out gespielt. Bei Unentschieden wurde ein drittes Leg zur Entscheidung gespielt. Der Sieger einer Spielpaarung erhielt 2 Punkte, der Verlierer 0 Punkte.

Die 2 Besten einer jeden Gruppe kamen weiter, so dass 8 Spieler im Viertelfinale in 2 Gruppen á 4 Spielern antreten durften. Auch in Viertelfinale wurde 501-single-out, jeder gegen jeden gespielt.
Die jeweils 2 Besten aus beiden Gruppen haben sich für das Halbfinale qualifiziert, welches ebenfalls im 501-single-out Modus, jeder gegen jeden, bestritten wurde. Am Ende haben sich Bianca Schöttelndreier (LBN Duisburg) und Dieter Goldsweer (LBN Duisburg) für das Finale qualifiziert.
Das Finale und das Spiel um Platz 3 wurden im Modus 501-Master-out bestritten. Zunächst wurde das Spiel um Platz 3 ausgetragen.

Die Spieler des Finales haben die Spielbühne nacheinander mit einer sogenannten „Walk-In-Music“ betreten, wie es bei den Turnieren der Dartprofis üblich ist.
Das Finale wurde von beiden sehr spannend gestaltet, da beide Spieler das jeweils zum Sieg des Legs notwendige Doppelfeld immer wieder knapp verfehlt haben.
Beide Final-Legs mussten nach 21 Durchgängen durch „Ausbullen“ entschieden werden, wie es in den offiziellen Regeln für E-Darts geregelt ist. Dabei wirft jeder Spieler je 1 Dartpfeil auf den Mittelpunkt der Dartscheibe, das „Bulls Eye“. Wessen Dart näher am „Bulls Eye“ steckt, oder es sogar genau trifft, hat das Leg gewonnen.

Bianca Schöttelndreier konnte so das Finale für sich entscheiden und hat damit als erste Frau ein Dartturnier beim LBN-Duisburg gewonnen.
Die anschließende Siegerehrung wurde durch Bianca Schöttelndreier (Fachwartin Dart), Kirsten Czwikla (stv. Fachwartin Dart) und unsere Sportwartin Jutta Joosten vorgenommen.

1.Platz: Bianca Schöttelndreier (LBN)
2.Platz: Dieter Goldsweer (LBN)
3. Platz: Jörg Czwikla (LBN)

Für das leibliche Wohl hatte unser Wolfgang ein Team Grillprofis engagiert. Auf der Terrasse des Vereinsheims haben sie, bei leider nicht so günstigen Wetterbedingungen, sehr leckere, außergewöhnliche Grillspezialitäten angeboten, welche zum Teil 14 Stunden im Smoker gegart wurden.
Mit einem gemütlichen Beisammensein haben wir das Turnier bis zum späten Abend ausklingen lassen.

Am Sonntagmorgen gab es noch einmal ein leckeres Frühstück. Danach ging es ans Verabschieden unserer Freunde von der FSG Siegen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Bianca Schöttelndreier (Fachwartin Dart)

Dartvereinsturnier 16.08. – 18.08.2019